November 2019: Großzügige Spende von den Lions

Die Geschäftsführerin der Familien- und Altenhilfe findet die Spende des Lions-Club Schwabach für ein neues Kühlfahrzeug für die Tafel echt cool!

Der Lions-Club stellte 32.500 € zur Verfügung, damit die Familien- und Altenhilfe e.V. ein neues Kühlfahrzeug anschaffen konnte. Feierlich wurde das Fahrzeug, rechtzeitig bevor der erste Wintereinbruch kam, beim Autohaus Ford Fiegl in Schwabach übergeben.

Die Geschäftsführerin der Familien- und Altenhilfe e.V. Andrea Schmidt freute sich sehr, als sie das Auto entgegennahm. Das alte Fahrzeug war bereits 12 Jahre alt und bei 160.000 km waren die ständigen Reparaturen für den Verein finanziell nicht mehr zu stemmen. Den gesamten Artikel der Ausgabe des Schwabacher Tagblattes vom 08. November 2019 finden Sie hier

Im Bild von links: Helmut Rößner vom Lions-Club, Andrea Schmidt Familien- und Altenhilfe, Lions-Präsident Heinz Rockenhäuser, Stefan Fraas, Verkaufsleiter Autohaus Ford Fiegl

 

« Oktober 2019: Qualitätsprüfung durch Krankenkasse November 2019: 50 Jahre Familien- und Altenhilfe »